…ich habe zu viel eingepackt!
Irgendwie war das Rad an der Vorderachse etwas unruhig – und das nicht mal 24 Stunden vor meinem Start. Ich musste handeln…doch wann? Eigentlich wollte ich mit meinen Freunden und Unterstützern auf dem Radlkult-Festival ein Abschiedsbier trinken.

Packprofis für den Start der Weltreise

Doch anstatt einen dieser perfekten Sommerabende in München zu genießen, musste ich noch einmal arbeiten. Mist!!! Doch zum Glück war ich nicht alleine. Einige „Packprofis“ standen mir mit Rat und Tat zur Seite und so konnte ich nach zwei Stunden doch noch mein wohlverdientes Bier trinken.

Visit Us On FacebookVisit Us On InstagramVisit Us On Youtube