Über mich

Bam Boo Basti – das bin ich, der Basti Gutmann aus München. Im Sommer 2016 war sie plötzlich da, diese Idee, mit dem Bambusrad, um die Welt zu fahren.

Verrückte Geschichten habe ich eigentlich schon immer gemacht: Mit dem Rennrad in 6 Tagen von München nach San Remo, oder aus einer Laune heraus 300 km runter an den Bodensee, oder mein spontaner Tramp-Trip durch Europa.

Ursprünglich komme ich ja aus dem Schwarzwald, von einem Bauernhof. Schon als Kind bin ich mit meinem Vater durch die eigenen Wälder gestreift. Daher kommt wohl auch meine Vorliebe für Holz. Mein Onkel, ein Schreiner, zeigte mir die ersten Schritte beim Schreinern.

Später habe ich dann mit HOCKT sogar meine eigene kleine Firma für handgefertigte Holzmöbel gegründet. Klar, dass es jetzt ein Holz-, bzw. Bambusfahrrad für meine Weltreise sein muss.

Fahrradfahren gehört auch irgendwie schon immer zu mir, seitdem klar war, dass ich im Fußballverein keine größere Zukunft haben werde. Einen guten Einblick in die Branche habe ich in meiner Zeit bei SQLab, die mich auch auf dieser Reise unterstützen, bekommen.
Wenn ihr also sagt „toller Typ der Basti, finde ich gut, dass er für Plant-for-the-Planet die Botschaft der Organisation in die Welt trägt, Bäume pflanzt und eine nachhaltige Weltreise macht“, dann unterstützt mich und damit Plant for the Planet.

Ich freue mich natürlich auch über Kommentare, Feedback und wenn Ihr mir auf meiner Reise einfach nur virtuell folgt.

Visit Us On FacebookVisit Us On InstagramVisit Us On Youtube